Mein neues Tarotdeck: The Spacious Tarot

Eine Vorstellung und Einführung 💗


Das Spacious Tarot ist ein unabhängiges Tarot-Projekt von der Tarotleserin und Kreativschaffenden Carrie Mallon und der Illustratorin Annie Ruygt.


Es startete gegen Ende 2018 / Anfang 2019 mit einer unglaublich erfolgreichen Kickstarter Kampagne, die statt angepeilter 16.000$ immerhin stattliche 73.000$ für die Deckerstellung einbrachte. Mehr als 1000 Personen unterstützen das Vorhaben.


Was unterscheidet das Spacious Tarot von anderen Decks? 💗


Viele der aktuell verbreiteten Tarot-Decks zeichnen sich durch einen gestalterischen Minimalismus aus. Demgegenüber ist das Spacious Tarot bunt, naturalistisch und - daher der Name - randlos.


Das Deck kommt in einer hochwertigen Box, sodass man das Deck nicht zwangsläufig in eine neue Box umlagern muss.


The Spacious Tarot Deck Box Vorderseite
The Spacious Tarot Deck Box Rückseite


Auf der Vorderseite ist der Titel und auf der Rückseite die Blume des Lebens aufgedruckt.

Die Box lässt sich seitlich aufklappen und gibt auf diese weise den Blick auf einen Spruch im Innendeckel: "This Space is for you" (dt. Dieser Raum ist für dich.) und auf das zum Deck gehörige Guidebook frei.



Das Deck war explizit als ein immersives und intuitives Deck designt worden. Dementsprechend laden die Illustrationen zum entdecken und meditieren ein. Die Rückseite der Karten ist im gleichen Design wie die Box gehalten und zeigt einen blauen Nachthimmel.

Hier seht ihr eine kleine Auswahl an Illustrationen. Der Stil von Annie wirkt sehr positiv und aufgeweckt.

In der Vergangenheit habe ich nahezu ausschließlich mit dem Wild Unknown Deck von Kim Krams gearbeitet.

Ihr Stil ist völlig anders und es dauerte für mich einige Zeit, bis ich mich in dieses Deck so richtig reingefunden habe.


Ist es für Anfänger geeignet? 💗


Das Spacious Tarot ist meines Erachtens nach, nicht für Anfänger im Kartenlesen geeignet, da es viele "klassische" Darstellungen individuell abbildet und Recherchen zu Kartenbedeutungen im Internet zu unnötigen Verwirrungen führen


können. Aber es ist ein wunderschönes Deck für erfahrene Tarotleser.


In Europa bekommt man das Spacious Tarot für 55,90 Britische Pfund bei Little Red Tarot. Alternativ kann man es direkt auf der eigenen Internetseite bestellen. Hier ist zwar der Grundpreis günstiger, beachtet jedoch, dass ihr aufgrund des Versandes aus den USA rund 20€ Post und noch einmal rund 20€ Zoll zahlen müsst. Zusätzlich zu einer unbestimmten Wartezeit an der Grenze.


Welches Deck nutzt ihr? Lasst es mich wissen! 💗






PS: Ich werde dieses Deck erstmalig in meinem Liebesbrief für April 2020 verwenden! Wenn ihr neugierig darauf seid (und auf all die anderen spannenden Boni!), dann meldet euch jetzt noch schnell HIER an!

0 Ansichten